Arbeitsamt

Alles was euch so einfällt ;-)

Arbeitsamt

Beitragvon Roswitha » 12. Feb 2010, 17:49

Hallo zusammen,

war heute beim Arbeitsamt, weil ich einen 6 monatigen Buchhaltungskurs auf der Sabel-Schule machen wollte. Na muß ich noch sagen das er abgelehnt wurde? Begründung: bringt nur was wenn ich vorher schon in der Buchhaltung gearbeitet hätte. Ist aber tatsächlich ein Anfängerkurs.
Dann fragte ich ob ich mich weiterbilden kann, wenn ich die Kurse selber zahle. Antwort: Ja das können wir schon machen,ich müßte nur was unterschreiben wo ich mich verpflichte, sofort abzubrechen wenn ein Arbeitgeber mich haben will. Bewerben muß
man sich nämlich auch während einer Schulung.
Nachdem sie mir dann einen 11 wöchigen Kurs für Büro, Computer und Bewerbungstraining anbot, sagte ich der Frau daß ich keinen Kurs will nur damit ich zeitweise nicht in der Arbeitslosenstatistik erscheine.

bin etwas frustriert


viele Grüße

Roswitha :evil:
Roswitha
 
Beiträge: 9
Registriert: 11.2009
Geschlecht:

Re: Arbeitsamt

Beitragvon Tanja » 14. Feb 2010, 22:36

hallo röschen
das kann ich gut verstehen. da wäre ich auch gefrustet.
bin es momentan auch. nur absagen oder gar keine reaktionen.
aber hey, wir könnten doch den staplerschein machen :-)
ohne witz, wurde einer einkäuferin der quelle angeboten. gabelstaplerführerschein!!!
Bild das muss man sich mal vorstellen.
aber nen anderen kurs...neee, das brauchen sie nicht, das gibt es nicht, das zahlen wir nicht,....
kopf hoch
Tanja
 
Beiträge: 26
Registriert: 10.2009
Wohnort: Ottensoos
Geschlecht:


Zurück zu "Was es so zu berichten gibt"



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron